NETPROFIT - Online erfolgreich
NETPROFIT

Kommentare zu Ladezeit einer Webseite messen und verbessern

1. Kommentar
Marcus Schoeberichts |

Sehr guter Artikel, werde demnächst auch die Ladezeit messen, um die Website zu verbessern. Danke für die wertvollen Tipps dazu!

2. Kommentar
Contao anpassen - 3 Tipps |

[...] auf die entsprechende Erweiterung in der .htaccess, welche die .gz-Varianten ins Spiel bringt. Zur Ladezeitoptimierung mit GZip-Komprimierung, expire-Datum und last modified-Angaben im Header in einem der folgenen [...]

3. Kommentar
R. Böhme |

Danke für die "Checkliste" ;) Hab zunächst meine Seite mit Pingdom getestet, aber bei drei Tests drei verschiedene Ergebnisse bekommen. Demnach lag die Ladezeit zwischen 0,4 und 1,3 Sekunden. Beides zwar recht gute Werte, aber irgendwie gefällt mir das nicht. Lade gerade Firebug runter und werde dann mal die anderen beiden Tools ausprobieren :)

4. Kommentar
Gebäudereinigung Frankfurt |

Also irgendwie komme ich hier immer auf die Zahlen, die mir auch Google Webmaster Tools anzeigt. Vielleicht schwankt es ja irgendwann mal, aber gestern wars bei Pingdom und Google gleich. [Anm. Admin: wer so heißt, hat keine Webseite, Link entfernt]

5. Kommentar
Daniel |

Danke für das kleine Manual, ich hab das ma alles ordentlich durchgeackert und siehe da. Da kann man schon noch einiges finden um die Seiten schneller und besser zu machen. Ganz wichtig ist meiner Meinung nach die Geschichte mit den CSS-Sprites. TX Daniel

6. Kommentar
Admin |

Ich nutze auch das JQuery von Google. Da es aber 185kB groß ist, wird die Ladezeit von allen Analyse-Tools immer als "mangelhaft" erachtet. Was kann man da tun?!

7. Kommentar
Ladezeiten von Internetseiten verbessern Hapke Media |

[...] https://www.netprofit.de/blog/ [...]

8. Kommentar
Onpage-Optimierung – die top Rankingfaktoren › SEO Newstic |

[...] Serverantwortzeit auf 450ms von zuvor 1700. Zu den Ladezeiten findet man einen guten Artikel auf blog.netprofit.de. Die Server- und Ladezeiten-Optimierung ist kein Anfänger-Thema weswegen sie oft vernachlässigt [...]

9. Kommentar
Ralf |

Hallo, wen die Ladezeit seiner Webseite interessiert, sollte hier einmal vorbeischauen. https://www.uptrends.com/de/tools/website-ladezeit-check Dort könnt Ihr die Ladezeit von unterschiedlichen Standorten aus messen und erhaltet eine Wasserfall Grafik mit Details zum Ladeprozess der gesamten Seite und jedes einzelnen Elements. Damit lässt sich im Detail analysieren, wenn es Probleme gibt. Gruß Ralf

10. Kommentar
Onpage-Optimierung – Die Top Rankingfaktoren | RankWatcher |

[…] Serverantwortzeit auf 450ms von zuvor 1700. Zu den Ladezeiten findet man einen guten Artikel auf blog.netprofit.de. Die Server- und Ladezeiten-Optimierung ist kein Anfänger-Thema weswegen sie oft vernachlässigt […]

11. Kommentar
Maximusweb |

Für Joomla User empfehle ich das Plugin "JCH Optimizer". Es kombiniert CSS und Javascripte, minifiziert den Quellcode, bietet lazy loading für Bilder usw. Macht die Seite spürbar flotter.

* Diese Felder bitte ausfüllen.

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.
zurück zu Übersicht
Suche