NETPROFIT - Online erfolgreich
NETPROFIT
assets/images/8/empfehlung-8a34016d.jpg

Bookmarks Kuratierte Linksammlung

Diese Liste mit essenziellen Linktipps zu besuchenswerten Online-Tools, Ratgebern, Tutorials, Insiderwissen soll Ihnen die Suche und das Finden in den unendlichen Weiten des Webs erleichtern.

Alle Links sind von uns handverlesen, intern besprochen und im Team ausgewählt. Für eine bessere Übersicht haben wir eine thematische Gliederung vorgenommen. Die Reihenfolge ist keine Wertung und die Liste ist nicht abschließend.
Letzte Aktualisierung: 03.02.2023

Inhaltsübersicht

Recherche Keyword Datenbanken & Tools

Jede Optimierung basiert auf den richtigen Keywords. Keyword Datenbanken ermöglichen eine fundierte Keyword-Recherche. Nachhaltige Keywords werden von der richtigen Zielgruppe ausreichend häufig gesucht und eine Optimierung im Wege der Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenwerbung ist wirtschaftlich machbar.
Um diese Werte und Daten zu erhalten, nutzt man Keyword Datenbanken zur Recherche. Je nach Datenbank und Recherche kann man so ähnliche und artverwandte Keywords finden, deren Suchhäufigkeiten im zeitlichen Verlauf erkennen und auch die Mitbewerberdichte sowie Klickpreise für Ads einschätzen.

First things first Online-Marketing-Strategie

Es gibt mehr Kanäle, Plattformen und soziale Netzwerke, wie man meint und sinnvoll bespielen kann. Wo also wie ansetzen? Wie kommt man überhaupt zu einem Überblic und einer strategischen Herangehensweise zum Thema Digital-Marketing-Strategie entwickeln? Dazu gibt es einige fundierte, aber dennoch übersichtliche und verständliche Ratgeber:

Klasse statt Masse Webverzeichnisse & Webkataloge

Webverzeichnisse, häufig auch Webkataloge genannt, erfreuen sich nur begrenzter Nachfrage bei Besuchern. Denn nur die wenigsten Webverzeichnisse bieten einen wirklichen Nutzen, Mehrwert für die Besucher. Auf der anderen Seite waren bzw. sind Webverzeichnisse im Rahmen von Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung nach wie vor einfache Quellen zum Linkaufbau. So oder so können bestimmte oder spezielle Webverzeichnisse daher interessant sein. Man muss diese Webverzeichnisse „nur“ finden.

SEO, Online-Marketing Foren, Communities

In spezialisierten Foren finden sich zahlreiche Themen (Threads) und Beiträge (Posts). Dabei gilt es meines Erachtens, die Spreu vom Weizen zu trennen. Anfangs ist dies sicher zeitaufwändig. Dafür lernt man doch manchmal eine Menge – von persönlichen Denkweisen, Einschätzungen bis zu einigen zentralen Menschen der Szene.

Tools, Tools, Tools Verlinkungen prüfen

Kein Besucher und keine Suchmaschine mögen kaputte Links. Also Verlinkungen andrer Seiten, die nicht mehr funktionieren. Es gibt zahlreiche Online-Tools und CMS-Erweiterungen, welche die gesetzten Links auf so genannten Status-Codes (wie 200 für Seite gefunden) prüfen.

Neben den ausgehenden, externen Verlinkungen, kann man natürlich auch eingehende Verlinkungen (Backlinks) analysieren. Diese Linkempfehlungen (auch Linkpopularität) von anderen Seiten sind vor allem für Suchmaschinenoptimierer von Interesse. Auch dazu gibt es einige Tools, wenngleich hier die Analyse technisch deutlich aufwändiger ist.

Webverzeichnisse aus Besuchersicht

Aus Besuchersicht geht es um Nutzen. Dieser liegt meist in der bewerteten Auswahl der besten Webseiten zu einem gesuchten Thema (vgl. Best of the web). Alternativ kann es ein solches Nischenthema sein, dass allein das Finden dieser relevanten speziellen Webseiten schon einen Nutzen darstellt. Solche Webverzeichnisse haben es künftig sicherlich nicht leicht, aber eine Daseinsberechtigung besteht zweifellos.

Webverzeichnisse aus Suchmaschinensicht

Suchmaschinen wie Google ziehen zur Bewertung und zur Relevanzmessung mehr und mehr obige Überlegungen heran. Dies erkennt man ganz deutlich, wenn man sich klassische Webverzeichnisse und deren (kaum mehr vorhandenen) Rankings ansieht. Daher dürfte wohl auch nur noch ein Eintrag in die Webverzeichnisse lohnen, denen Google und Co. eine Relevanz nicht abspricht. Wieweit der einzelne Eintrag dann aber noch erfassbar ist und Sinn macht, steht wiederum auf einem anderen Blatt.

Bitte nicht Link vorschlagen, Link kostenlos eintragen

Bitte ersparen Sie Ihnen uns diese vertane Zeit. Machen Sie lieber erstklassige Inhalte und haben etwas Geduld. Wir sind gefühlt 25 Stunden pro Tag imm Netz, wir fallen dann schon drüber.

Bitte schlagen Sie uns keine Links vor. 99,99 % aller Linkvorschläge mit der Bitte um eine Eintragung des Links in diese Liste sind keinen Klick wert. Wir lesen daher keine Linkvorschläge mehr, diese landen im Spam - ungesehen. Wirklich.

Suche