Startseite Agentur Wissen Checklisten SEO Checkliste

SEO Checkliste

Checkliste zur Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Diese Checkliste führt stichpunktartig alle wichtigen, grundlegenden Elemente auf, welche für eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) wichtig sind:

1. Zielgruppe, Suchbegriffe

  • Eingrenzen und Beschreiben der Zielgruppe (z.B. nach folgenden Kriterien: Bedarf, Bedürfnis, Kaufbasicht und (!) Kaufkraft; lassen Sie sich mehr von Werten, Emotionen statt Nutzen und Problemstellung leiten)
  • Finden aller möglichen Suchbegriffe, welche Ihre Zielgruppe verwenden dürfte
  • Festlegen der Suchbegriffe, die konkret auf Ihre Ziele und Leistungen passen und die häufig nachgefragt werden, die Konkurrenz dazu aber überschaubar bzw. überholbar ist
  • Bündeln Sie viele Suchbegriffe nach Themen und priorisieren Sie die Suchbegriffe nach Wichtigkeit für Sie

2. Webseite optimieren

  • Schlüsselbegriffe inhaltlich einzelnen Seiten möglichst passend zuordnen bzw. neue Seiten für Suchbegriffe anlegen
  • Bedenken Sie die Nutzerführung von Situation (Problemstellung, Emotionen) zu Lösung (Wissen, Verbesserung, Produkt, etc.)
  • Schaffung einer übersichtlichen Struktur mit flachen Hierarchien mit wenig Ablenkung (weniger ist häufig mehr)
  • Aussagekräftige, individuelle Titel (title) sowie interessante Beschreibungen im Meta-Bereich für jede wichtige Seite festlegen
  • Passende, verständliche Seitennamen (wie checklisten/seo) vergeben
  • Überzeugender, für die Zielgruppe relevanter, einzigartiger und vor allem hilfreicher (!) Text - je besser, desto besser :-)
  • Länge, Keyworddichte etc. sind sekundär, primär muss der Inhalt den Nutzer abholen und hilfreich bedienen (vgl. oben)
  • Gliederung mit sinnvollen Überschriften, Listen, Bildern und Links
  • Passende Bilder mit entsprechenden Bildnamen und Alternativtexten einsetzen
  • Unwichtige Seiten oder Seiten mit wenig oder doppelten Inhalten vermeiden. Wenn das nicht möglich sein sollte, dann inhaltlich aufwerten oder notfalls per meta-robots-Anweisung auf noindex,follow stellen oder per robots.txt direkt sperren
  • Fehler(seiten) erfassen und ggf. beheben oder permanent weiterleiten (Status Code 301)
  • keine Frames, unzugängliche Seiten oder missbilligte Methoden einsetzen
  • Besucherverhalten statistisch aufzeichnen und auswerten

3. Vernetzung ausbauen

  • Nach (!) Fertigstellung der Optimierung (vgl. oben) verbreiten Sie Ihre besten Inhalte über thematisch relevante Webseiten (Nachrichten, Blogs, Foren, ...) und soziale Netzwerke (Twitter, Google+, Facebook, ...)
  • Analysieren Sie die topplatzierten Webseiten hinsichtlich Inhalte (Länge, Themen, Nutzerführung, Nutzen) sowie Vernetzung (Links) mit anderen Webseiten
  • Versuchen Sie gute Lösungen Ihrer besser platzierten Mitbewerber noch besser zu adaptieren (Inhalte, Nutzen, Aufbereitung, ...) -  vgl. Punkt 2 (Webseite optimieren)
  • Versuchen Sie das Netzwerk der besser platzierten Seiten zu analysieren und zu bewerten. Allen relevanten, interessanten Seiten zu Ihrem Thema sollten Sie Ihre (hoffentlich) besseren Inhalte passend je nach Seitentyp und Inhaber vermitteln
  • Offline-Promotion der Domain/ Inhalte (Signaturen, Flyer, Anzeigen, Visitenkarten, Briefpapier, ...) nicht vergessen

4. Controlling

  • Laufende Erfassung und Auswertung der Maßnahmen und Wirkungen (was funktioniert, was noch nicht)
  • Ableitungen für weitere Schritte, Maßnahmen (im Bereich der Rankings nicht hektisch werden, Geduld ist gefragt; teilweise führen nachhaltige Verbesserungen zuerst temporär zu Verschlechterungen)
  • Nicht aufgeben, das ist ein kontinuierlicher Prozess (KVP)
  • Der häufigste Fehler liegt darin, sich primär auf Suchmaschinen anstatt Besucher der Zielgruppe auszurichten

Fazit zur SEO Checkliste

Überrascht über die vielen Punkte und die Arbeit, die manche davon erfordern?
Dabei liegt die Kunst guter SEO-Arbeit neben der Beharrlichkeit in Kreativität und dem Wissen, wann was wie zu tun ist.

Checkliste

Diese SEO-Checkliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll lediglich einen Überblick über die zentralen Punkte bieten.

Noch Fragen?

Sie haben dazu noch eine Frage oder haben wir etwas Wichtiges vergessen?
Kontakt

Nibelungenplatz 2
D-94032 Passau

Tel.: +49 (0)851/ 966 31-31
Fax: +49 (0)851/ 966 31-41
E-Mail: