Startseite BlogBarrierefreiheit, Optimierung, WebdesignKontaktfreudiges Webdesign

Kontaktfreudiges Webdesign

18. Oktober 2006 — Barrierefreiheit Optimierung Webdesign
Kontaktfreudiges Webdesign

Gute Webseiten zeichnen sich sicher auch eine eine hohe Anzahl interessierter Besucher aus. Aber vom Webseitenbesucher zum Kontakt oder gar Kunden ist oft ein weiter Weg mit vielen Hindernissen.
Meist sind die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme umständlich. Lange Formulare mit vielen Pflichtfeldern und/ oder sehr versteckt. Gutes Webdesign schafft Abhilfe und erleichtert den Besuchern die Kontaktaufnahme soweit möglich und sinnvoll.

Kontaktfreudiges Design

Was bedeuted kontaktfreudiges Webdesign?
Darunter versteht wohl jeder Mensch ein klein wenig anderes. Entscheidend sind aus meiner Sicht zwei Aspekte.

  1. Das Design sowie der Inhalt muss den Besuchererwartungen zumindest weitgehend entsprechen.
  2. Kontaktaufnahme muss einfach möglich sein.

Besucher-Design

Das Webdesign sollte des Kundenerwartungen entsprechen oder diese in positiver Hinsicht übertreffen.
So schön auch neueste Web 2.0 Kreationen sein mögen, ein 50+-Leser einer seriösen Seite wird wohl etwas verstört die kanlligen Farben zu Kenntnis nehmen.
Dagegen wird eine flippig-kreative Werbeagentur mit einem Allerweltsinternetauftritt gerade nicht aus dem Rahmen fallen, obwohl sie das nach vielen Besuchermeinungen wohl sollte.
Hier muss sich jede Agentur oder jeder Seitenbetreiber also selbst Gedanken um die Erwartungen seiner Zielgruppe machen.

Kontaktaufnahme

Dieses Thema kann mehrere Barrieren haben.

WebdesignErstens muss man die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme leicht finden können. Da jeder Klick ein Klick zu viel ist, haben wir auf jeder Seite rechts unten eine kleine Box für Kurzmitteilungen eingerichtet. Diese wird auch rege genutzt.
Dadurch erhalten wir auch kleine Hinweise auf Rechtschreibfehler, die sich immer mal einschleichen können, oder auch Feedback zu einzelnen Themen.

Daneben können auf der Kontaktseite auch die Angaben zu Telefon oder E-Mail-Adresse fehlen. Auch vereinfacht es für die meisten Benutzer das Schreiben, wenn die E-Mail-Adresse verlinkt ist, auch wenn dies erhöhte Spamgefahr meist mit sich bringt.
Bei Formularen kommt es darauf an, nur die notwenigen Angaben erkennbar als Pflichtangaben zu fordern.

Bei uns kamen zahlreiche Anfragen über das Kurzmitteilungsformular, die viel Arbeit bereiteten. Im wesentlichen, weil relevante Daten fehlten. Daher haben wir für spezielle Anfragen ein eigenes Formular mit bewusst höheren Anforderungen. Damit werden alle reinen Drittangebotseinholer abgeschreckt, die sowieso kein wirkliches Interesse haben.
Um dies für jeden Besucher eindeutig zu machen, ist dieses Formular auch direkt darüber verlinkt.

Abschließend noch ein Tip. Fordern Sie Ihre Besucher auf, mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Erst mit der Kontaktaufnahme seitens des Besuchers haben Sie die Möglichkeit über Ihre Webseite einen Kunden zu gewinnen!

Zeigen Sie sich! Wenn man nicht der anonymen Internetseite schreiben muss, fällt vielen die Kontaktaufnahme wesentlich leichter!

Dieser Artikel ist ein Beitrag zum 1. Business-Blog-Karneval in Deutschland.

NETPROFIT Blog

Im Blog schreibt         über CMS, SEO & Webdesign. Kontakt →

Kategorien
SMX München 2017 -15% Rabatt-Code: NETPROFITSMX

Trackback-URL: https://www.netprofit.de/blog/kontaktfreudiges-webdesign.html/trackback

3 Kommentare zu Kontaktfreudiges Webdesign

Danke für die vielen, weiteren Anregungen.
Einige davon habe ich gleich umgesetzt.

Nun ist die Reihenfolge wie bei der Kommentarfunktion benutzerfreundlicher, weil nunmal primär die Nachricht auf der Zunge/ Tastatur liegt.
Daneben war es nicht erkennbar, dass alle drei Felder Pflichtfelder sind.

Gravatar von Robert Hartl - via garvatar.org Robert Hartl →
Kommentar 1
29. Oktober 2006 um 15:37 Uhr

Gravatar von Mirko Michalies - via garvatar.org Mirko Michalies →
Kommentar 2
31. Oktober 2006 um 12:05 Uhr

Hallo Mirko,

ich möchte nicht von richtig/ falsch sprechen. Lieber gut/ weniger gut. Deine Lösung finde ich persönlich gut gelungen. Glückwunsch und viel Erfolg damit.

Gravatar von Robert Hartl - via garvatar.org Robert Hartl →
Kommentar 3
31. Oktober 2006 um 12:59 Uhr

Kommentar schreiben zu Kontaktfreudiges Webdesign

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar.

Kommentar

KommentatorIn

(erforderlich)

(erforderlich, wird nicht angezeigt)

(optional)

Nibelungenplatz 2
D-94032 Passau

Tel.: +49 (0)851/ 966 31-31
Fax: +49 (0)851/ 966 31-41
E-Mail:

©  2001 − 2017  NETPROFIT  | Kontakt | AGB | Datenschutz, Impressum