Startseite BlogGoogle, Studien, Suchmaschinen, SuchverhaltenGoogle vs. Yahoo! – Zugriffe

Google vs. Yahoo! – Zugriffe

16. August 2005 — Google Studien Suchmaschinen Suchverhalten
Google vs. Yahoo

Google muss sich um seine Position als Marktführer noch lange keine Sorgen machen,

meint Ken Cassar, Analyst von Nielsen/NetRatings.
Laut einer Studie von Nielsen/NetRatings hat die Zahl der Suchanfragen im zweiten Quartal 2005 insgesamt um fünf Prozent zugenommen.
Google hat wieder sechs Prozent zugelegt und führt mit 6,1 Mrd. Suchanfragen oder einem Anteil von 47 Prozent klar.
Yahoo wuchs mit neun Prozent zwar schneller, liegt aber mit einem Anteil von 22 Prozent oder 2,8 Mrd. Suchanfragen klar zurück.
MSN hat als einziger Suchdienst verloren: minus vier Prozent zum ersten Quartal 2005 bedeutet Platz drei.
Besondere Zuwächse verzeichneten AOL (15 Prozent, Platz vier mit fünf Prozent Anteil) und
Ask Jeeves, die es aber dennoch nicht unter die Top-Five schafften.
An fünfter Stelle liegt derzeit My Way Search.

NETPROFIT Blog

Im Blog schreibt         über CMS, SEO & Webdesign. Kontakt →

Kategorien

Kommentar schreiben zu Google vs. Yahoo! – Zugriffe

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar. Die übermittelten Daten werden entsprechend der Datenschutzerklärung zur Verarbeitung des Kommentars gespeichert.

Kommentar

KommentatorIn

(erforderlich)

(erforderlich, wird nicht angezeigt)

(optional)

Nibelungenplatz 2
D-94032 Passau

Tel.: +49 (0)851/ 966 31-31
Fax: +49 (0)851/ 966 31-41
E-Mail:

©  2001 − 2019  NETPROFIT  | Kontakt | AGB | Datenschutz, Impressum